Tipps zum Online-Flirt

Tipps zum Online-Flirt
5 (100%) 1 vote

Jaaaa, Ihr lieben Herren! Auch auf Sex-Portalen müssen Frauen erst einmal erobert werden, bevor es Sex gibt. Das ist das, warum viele Männer auf Seiten wie www.sexportale.org leer ausgehen. Sie verwechseln Sex-Portale mit Portalen für Prostituierte. Und wenn dann eine Absage auf die nächste folgt, resignieren sie und schieben die Schuld auf das Sex-Portal. „Abzocke“ heisst es dann, oder „Alles reine Geldverschwendung!“. Und dabei ist es gar nicht so schwierig, auf einem Sexportal eine Frau zu erobern.

Eines vorab

Sie befinden sich auf einem Seitensprungportal und da wollen ja eh alle nur das Eine. Also keine Zeit verschwenden und vorwärts machen? Fehlanzeige!

Sie haben sich in einem Sex-Portal angemeldet und ein kostenpflichtiges Abo gelöst. Das heisst aber nicht, dass Sie sich nun eine Frau aussuchen können, die Ihnen am besten gefällt, und schon landen Sie im nächsten Stundenhotel.

Sie müssen sich eines vergegenwärtigen: Die Frauenquote auf Sexportalen ist meist tiefer als die Männerquote. Und was die Sex-Portale gern verschweigen: Frauen sind auf Sexportalen deutlich weniger aktiv als Männer. Oft melden Sie sich mehr aus Neugier an oder um ihren Marktwert zu testen. Das bedeutet, dass die effektive Frauenquote noch einmal deutlich tiefer ist als angegeben.

Sie können sich also nicht einfach eine Frau aussuchen, sondern Sie müssen um die wenigen aktiven Frauen buhlen, und sich erst noch gegen Ihre zahlreichen Konkurrenten durchsetzen. Wenn Sie das erst einmal verstanden haben, dann ist der Rest relativ einfach. Mit den folgenden Punkten, werden Sie deutlich weniger Körbe kassieren und schon bald eine Seitensprung-Partnerin gefunden haben.

Frauen mit Respekt behandeln

Frauen auf Sexportalen sind ganz normale Frauen, die einfach ihr Sexleben mal wieder etwas aufpeppen wollen. Sie sind nicht käuflich und müssen erobert werden. Dazu gehört in erster Linie Respekt.

Behandeln Sie die Frauen wie Damen. Ein Anschreiben sollte daher individuell gestaltet werden und klar auf die Punkte in ihrem Profil eingehen.

Zeigen Sie ganz klar Interesse an ihrer Person und verzichten Sie zunächst auf sexuelle Anspielungen. Frauen sind bei der Wahl ihrer Sex-Partner generell sehr anspruchsvoll, und das gilt auch für Casual Sex. Geben Sie sich also niveauvoll und zeigen Sie ihr damit Respekt.

Wie Männer Frauen erobern

Witz, Charme, Benehmen

Frauen wollen erobert werden, auch im Seitensprung-Portal. Da müssen Sie sich etwas einfallen lassen.

Das fängt beim eigenen Profil an. Das ist Ihre „Visitenkarte“, Ihre „Bewerbungsmappe“. Gestalten Sie dieses sorgfältig und nehmen Sie sich genügend Zeit dafür. Versuchen Sie, sich irgendwie von Ihren zahlreichen Konkurrenten abzuheben, indem Sie vielleicht ein lustiges Sprüchlein verwenden, oder ein exotisches Hobby erwähnen. Geben Sie irgendetwas von sich preis, was die Aufmerksamkeit der Dame Ihrer Wahl erwecken könnte. Vermeiden Sie allzu offensive sexuelle Anspielungen. Auch wenn es hier natürlich um Sex geht, müssen Sie nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen und nach den besten Sexstellungen fragen..

Besondere Vorsicht ist bei den Profilfotos geboten. Wir erleben hier immer wieder das typische Selfie vor dem Spiegel in Unterhosen. Oder das Selfie in Badehose am Strand. Oder -ganz ätzend- die Hand in der Hose, gekrönt von einem schmierigen Lachen. Liebe Männer, mal ganz ehrlich: wollt Ihr eine Dame für Casual Sex gewinnen oder wollt ihr sie mit aller Macht und für immer in die Flucht schlagen? Mit derartigen Fotos gelingt das auf jeden Fall.

Besser so: nehmen Sie ein oder zwei seriöse Fotos (Kleidung am ganzen Körper!!!) oder lassen Sie Fotos von sich machen (die Kleidung bleibt am Körper!!!). Selfies sind immer ganz schlecht: sie zeigen dass es schnell gehen musste und lassen eine gewisse Seriosität vermissen. Zeigen Sie sich mit einem sympatischen, gewinnenden Lächeln. Vermeiden Sie Urlaubsfotos, immerhin suchen Sie ja keine Urlaubsbegleitung.

Geduld haben

Überstürzen Sie nichts. Bedrängen Sie die Frauen nicht, Sie riskieren damit nur, dass die Damen den Kontakt abbrechen. Die Kontaktaufnahme per Nachricht sollte ungezwungen erfolgen und sich um anspruchslosen Smalltalk drehen. Auch hier gilt: keine sexuellen Anspielungen, es sei denn, die Damen macht diesbezüglich den ersten Schritt, dann können Sie auch langsam etwas mutiger werden.

Wann sollten Sie den Vorschlag für ein Date machen? Natürlich fiebern Sie die ganze Zeit auf ein Date hin, schliesslich sind Sie nicht hier angemeldet, um Romane zu schreiben. Trotzdem sollten Sie nichts überstürzen. Tasten Sie sich vorsichtig vor und beobachten Sie, ob die Dame schon bereit ist für ein Treffen. Frauen brauchen immer etwas Zeit zum warm werden.

Auch beim ersten Date sollten Sie es ruhig angehen. Wenn die Chemie stimmt und die Erotik knistert, spricht nichts gegen eine aufregende Nacht. Aber erzwingen können Sie das natürlich nicht. Wir haben schon von Lesern gehört, dass sie völlig enttäuscht vom ersten Date heimkamen und die Dame schon abgeschrieben hatten. Und plötzlich hat sie sich dann einige Tage später gemeldet und dann wollte sie es aber ganz schnell! Üben Sie sich also in Geduld. Zuviel Druck kann schnell ins Gegenteil umschlagen.  

Fazit

Eine Frauen online zu erobern ist keine Hexerei, wenn Mann einmal begriffen hat, dass auch Frauen auf Sex-Portalen erobert werden wollen. Online gelten dabei die gleichen Regeln wie beispielsweise an der Bar. Seien Sie charmant, machen Sie Komplimente, helfen Sie ihr in die Jacke. Wenn Sie all dies beachten, werden Sie in Zukunft auf Ihre Anschreiben Antworten bekommen (nicht nur Absagen) und dann klappt es auch mit dem Date. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Zusammenfassung
Tipps zum Online-Flirt
Name des Artikels
Tipps zum Online-Flirt
Beschreibung
Sexportale - wie soll ich mich da benehmen? Tipps zum richtigen Kennenlernen von Frauen und wie es auch mit dem Sex klappt. Mehr Infos bei Manvital,com
Author
Veröffentlichung
Manvital
Logo
Teile mich...