Immer mehr Schönheitsbehandlungen bei Männer

Immer mehr Schönheitsbehandlungen bei Männer
5 (100%) 1 vote

Immer mehr Männer erwägen den Gang zum Schönheitschirurgen, denn auch die gesündeste Lebensweise und vielversprechende Cremes können den Wunsch nach einem faltenfreien Gesicht nicht erfüllen. Männer entscheiden sich aber gern für minimal-invasive Behandlungen. Radikale Korrekturen, die auf den ersten Blick ersichtlich sind, zählen nicht zu den hauptsächlichen Behandlungswünschen der Männer. Einen Unterschied zu Schönheitsbehandlungen bei Frauen gibt es – Männer entschließen sich meist erst in den späteren Vierzigern dazu, eine Veränderung ihres Äußeren vornehmen zu lassen. Bei Frauen ist der Wunsch nach Schönheitsbehandlungen häufig schon in jungen Jahren sehr ausgeprägt.

Gründe für sanfte Methoden

Zu den häufigsten Eingriffen bei Männern zählen unter anderem:

  • Lidstraffungen
  • Fettabsaugungen
  • Botox-Behandlungen
  • Nasenkorrekturen, Ohren- und Kinn-Korrekturen
  • künstlicher Aufbau von Muskeln
  • Verkleinerung von Brüsten
  • Entfernung von störenden Brust- und Rückenbehaarungen
  • Haartransplantationen.

Die Gründe für die sanften Behandlungsmethoden der Männer sind sehr vielfältig. Die meisten Wünsche der Männer begründen sich vor allem durch die steigenden Anforderungen in der Partnerwahl und im Berufsleben. Männer, die im beruflichen Leben sehr viel mit anderen Menschen Kontakt haben und auf ihre Ausstrahlung angewiesen sind, entscheiden sich häufiger für ästhetische Filler, wie zum Beispiel:

  • Botox
  • Kollagen
  • Hyaluronsäure.

Diese Faltenfiller können problemlos vom Körper wieder abgebaut werden. Bei Dr. Lenz aus München können Männer eine sanfte Unterspritzung mit Fillern durchführen lassen. Auf der Webseite können interessierte Männer eine telefonische Beratung in Anspruch nehmen oder sogar einen Beratungstermin online buchen. Gründe und Behandlungswünsche der Männer Es gibt viele Männer, die mit ihrem Aussehen nicht zufrieden sind. Bei der ästhetischen Formung ihres Körpers stoßen die Männer dann oftmals an ihre Grenzen. Viele Problemzonen des Körpers lassen sich auch durch intensives Training, Muskelaufbau, Kosmetik und Diäten nicht verbessern. Deshalb entscheiden sich viele körperbewusste Männer für einen medizinischen Eingriff spezieller Körperregionen. Fettabsaugungen und das Entfernen überschüssiger, erschlaffter Haut stehen bei den Behandlungswünschen der Männer ganz oben. Auch die Muskelformung wird häufig von Männern gewünscht. Dazu werden entsprechende Implantate eingesetzt. Einige Herren wünschen sich nicht nur operative Hautstraffungen an Po und Beinen, sondern auch an den Oberarmen und Oberschenkeln. Weitere zentrale Behandlungswünsche der Männer sind beispielsweise:

  • die Modellierung des Halses
  • die Beseitigung eines Doppelkinns mit anschließender Hautstraffung
  • die Entfernung von unschönen Besenreisern
  • Bauchdeckenstraffungen.

Enorme Probleme bereiten vielen Herren der Verlust der natürlichen Haare. Deshalb streben sie Haarverpflanzungen in der plastischen Chirurgie an. Das Abraten zu einer Schönheitsbehandlung Den Männern muss klar sein, dass Fettabsaugen allein nicht zu ihrem Wunschgewicht führt. Ohne die richtige Ernährung und Sport kann auf Dauer das Wunschgewicht nicht erreicht und gehalten werden. Bevor Fett abgesaugt wird, muss ein realistisches Gewicht erreicht werden. Jeder seriöse Arzt wird Männern von einer Fettabsaugung abraten, wenn sie ein gestörtes Ess- und Bewegungsverhalten zeigen. Ebenso wird ein Arzt auch den Wunsch nach einer Operation verweigern, wenn die Herren unrealistische Erwartungen mit diesem Eingriff verbinden. Möchte der Patient zufriedener mit sich selbst sein können, werden sicherlich die gewünschten Eingriffe durchgeführt. Es muss aber klar sein, dass kein neuer Mensch kreiert wird. Als besonders gelungen gilt eine Schönheitsbehandlung, wenn das Ergebnis natürlich aussieht.

Zusammenfassung
Immer mehr Schönheitsbehandlungen bei Männer
Name des Artikels
Immer mehr Schönheitsbehandlungen bei Männer
Beschreibung
Schönheitsbehandlungen sind doch was für Frauen! Oder doch? Warum immer mehr Männer sich operieren lassen erfahren Sie bei manvital.com - Lifestyle für Männer!
Author
Veröffentlichung
Manvital
Logo
Teile mich...