Erotische Anrufe

Erotische Anrufe
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

So ziemlich jeder Mann hat schon einmal Telefonsex gehabt. Nicht immer steht dafür die Frau/Freundin zur Verfügung und in diesem Fall gibt es ein paar Nummern die es anzurufen gibt. Doch was reizt einen Mann eine fremde Frau anzurufen und mit ihr Telefonsex zu haben? Und ist es immer Telefonsex? Gibt es wirklich das Klischee von der gelangweilten Hausfrau die beim Bügeln noch ganz nebenbei kleine Sauereien erzählt?

Nun, es gibt viele Frauen die machen Telefonsex aus finanziellen Gründen. Ob die Hausfrau, die etwas mehr Taschengeld will, oder die Studentin, die sich neben dem Studium etwas dazu verdienen will, das liebe Geld spielt oft eine Rolle. Nicht wenige Frauen haben aber wirklich ihren Spaß am Telefonjob. Können sie doch hier selbst ihre Fantasien ausleben, die im realen Leben so nicht verwirklicht werden. Nicht immer geht es dabei um ausgefallene Sachen. Erotik, Fantasien, Zärtlichkeiten, es gilt das Kopfkino zu wecken, die Mann zu verführen und ihm das zu geben was er will.

Die Fantasie des Mannes zu wecken fällt einer Frau nicht schwer, so ehrlich muss man sein. Aber natürlich hat es seinen Reiz die erotischen Fantasien mit einer fremden Frau auszutauschen, ganz unkompliziert und anonym. Und das ist sicher auch ein Grund dafür, es ist anonym. Jederzeit kann man aufhören und ist zurück in der "normalen" Welt, quasi ein kurzer, aufregender Ausflug in die welt er Erotik.

Aufregender Telefonsex mit heißen Frauen

Wobei es oftmals gar nicht so sehr um Erotik geht. Männer wollen auch mal abschalten, wollen mal nicht nur stark sein, sie wollen auch mal reden. So sehr das dem Grundverständnis der meisten Männer wiederspricht, so sehr ist es normal. Über Gott und die Welt, die kleinen und großen Sorgen, Frauen sind beim Telefonsex auch eine Art Kummerkasten. Und auch hier ist die Anonymität ein Vorteil. Einfach mal reden können, die Sorgen loswerden und keine Angst haben zu müssen als schwacher Mann angesehen zu werden.

Aber kommen wir zurück zur Erotik. Günstige Telefonerotik ist heute viel einfacher zu haben als früher, als teure 0190-Nummern den Spaß an der Sache verdorben haben. Heute warten schon für wenig Geld die heißen Frauen am anderen ende der Leitung: günstig, live und ohne Abo. 

Es gibt sicher auch woanders genug Angebote, um günstigen Telefonsex zu haben. Doch dabei handelt es sich meist um sogenannte Lausch-Lines, also ohne Livegespräche. Doch echte Männer wollen auch echten Telefonsex, also mit echten Livegesprächen. Für 99 Cent echter Telefonsex. Üblicherweise bezahlst du dafür 1,99 Euro je Minute. Wenn du bei einer Sexhotline die Hälfte sparen kannst, solltest du unbedingt zum Hörer greifen.

Was würdest du denn gern erleben? Das kleine Abenteuer mit der Nachbarin? Wie wäre es mit der strengen Chefin oder doch mehr die fremde Frau aus dem Supermarkt? Das nächste Abenteuer wartet nur einen Anruf weiter. Für nicht mal einen Euro anonym und unzensierten Spaß haben, die Frauen warten nur auf dich. Einfach mal schnell abschalten vom Alltag, seinen erotischen Fantasien freien Lauf lassen – und das für so wenig Geld. Gönn dir den Telefonsex und dann geht es weiter mit Job, Hobby und Familie.

Teile mich...